Fotosimulation

RENDERINGS

sind computergenerierte Fotosimulationen, die wie „echte“ Fotos aussehen – auch wenn das Uhrenmodell (noch) gar nicht existiert. Wir erzeugen Fotorenderings mit professioneller 3D-Software, die auch von den großen Filmstudios für Blockbuster eingesetzt wird. Nur Wenige können mit solcher Software wirklich umgehen. Unsere Methode, für die wir mehrere Jahre Entwicklungsarbeit aufgewendet haben, erlaubt uns Fotorenderings in kurzer Zeit und atemberaubender Qualität zu erstellen. Damit sind wir in Preis und Leistung konkurrenzlos!

WARUM RENDERINGS?

Vieles spricht dafür, Uhrenfotos mit 3D-Software zu simulieren, statt zu fotografieren. Die computergenerierten Bilder sehen zwar beeindruckend real aus, sind aber frei von Fehlern wie Staub, Kratzern oder Flecken. Optische Effekte wie Reflektionen und Schatten können gezielt eingesetzt werden, wo sie gut aussehen, aber nicht stören.
Oft möchten unsere Kunden ihre neuen Modelle bereits zu einem frühen Zeitpunkt bewerben. Fotomuster stehen entweder noch nicht zur Verfügung, oder sie haben noch Verarbeitungsfehler oder Farben, die später noch geändert werden sollen. Renderings leisten auch bei der Auswahl der passenden Zifferblattfarben, Zeiger, Bänder etc. wertvolle Dienste.